von FPW

Der Lack ist ab…

September 15, 2016 in Maler, Maurer von FPW

ANZEIGE


grossmann

 

 

 

 

 

Nun ja, nicht der Lack ist ab, aber der Putz macht uns Sorgen. Das ist auch der Grund, warum ich hier seit langer Zeit mal wieder was schreibe. Nachdem wir nun 7 Jahre im eigenen Haus wohnen, müssen wir uns über die Sanierung des Außenputzes Gedanken machen. So war das eigentlich nicht geplant. Rest des Eintrags ansehen →

von FPW

10. Februar 2009

Februar 3, 2009 in Allgemeines, Heizung / Sanitär, Maler von FPW

Das wird der Tag der Hausübergabe sein. So wurde es heute mit unserem Bauleiter von Team Massivhaus vereinbart. Wir sind also im Endspurt. Freitag kommt die Innentreppe. Team Massivhaus beseitigt noch die letzten kleinen Mängel. Wir erledigen noch unsere Restarbeiten und dann steht dem Einzug nichts mehr im Wege. Na gut, so Kleinigkeiten wie Küche und Laminat müssen noch erledigt werden. Das schaffen wir aber auch noch rechtzeitig. Schließlich noch eine letzte Anstrengung – der Umzug – und dann wohnen wir im neuen Haus.

Letztes Wochenende haben wir unsere Bäder vervollständigt, das heißt, selber Armaturen und Duschabtrennungen angebaut. Ging alles unfallfrei vonstatten. Langsam werden wir zu richtigen Heimwerkern.

Inzwischen läuft unsere Wärmepumpe ja auch schon eine Weile und macht es uns schön warm. Für alle, die auch über das Thema Erdwärme nachdenken, aber nicht gleich ein Erdwärme-Seminar belegen wollen, sondern sich nur einmal einen Überblick verschaffen möchten, hier eine Datei mit unseren Verbrauchsdaten. Die ist natürlich noch nicht ganz realistisch, da wir noch nicht dort wohnen, aber ich werde sie fortführen und hier immer mal wieder veröffentlichen.

Stromverbrauch

von FPW

Urlaub zu Ende…

Januar 4, 2009 in Allgemeines, Maler von FPW

… und viel geschafft. Ich werde gleich berichten. Zuerst einmal wünsche ich aber allen Lesern ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2009.

Wir haben die letzten 2 Wochen (außer Heiligabend und 1. Weihnachtstag) ordentlich geackert. Aber es ist auch sehr viel geschafft. Das Erdgeschoß ist fast komplett fertig. Es fehlt nur noch das Bad. Da malern wir, wenn die Fliesenleger fertig sind. Im Dachgeschoß fehlen noch Schlafzimmer und Bad, alle anderen Räume sind verspachtelt und weiß gemalert. Da können wir tapezieren.

Beim nächsten Haus würde ich das Geld für massive Wände im Dachgeschoß investieren. Das Spachteln und Schleifen macht keinen Spaß. Es frißt einen Haufen Zeit und ist ziemlich dreckig. Der feine Staub beim Schleifen kommt einfach überall hin.

Das Estrich-Aufheizprogramm ist auch fast abgearbeitet. Es läuft noch zwei Tage, dann könnten wir normal heizen, wenn die Regelung schon funktionieren würde. Aber die entsprechenden Arbeiten werden in der nächsten Zeit sicherlich erledigt. Nächste Woche sind erstmal die Fliesenleger dran. Dann wird es langsam wohnlich und dann gibt’s auch mehr Fotos. Die Zimmer mit den weißen Wänden sind jetzt nicht so spannend. Ein Bild von unserer Wärmepumpe muss aber sein. Sieht doch wirklich spektakulär aus, oder? Ich hoffe, ich bekomme eine Einweisung, damit ich weiß, was das alles ist.

Unsere Wärmepumpe

Unsere Wärmepumpe

Bei den Panoramabildern gibt es auch eine neue Ansicht von unserem Baugebiet.

von FPW

Wasserdicht

Oktober 12, 2008 in Maler, Maurer von FPW

Am Freitag und Samstag wurde das Haus nun verputzt. Es ist also dicht und die Nässe kann von außen nicht mehr rein. Nun muss sie nur noch innen raus. Das Haus sieht jetzt mit seinem schnutzigen Grau zwar ziemlich häßlich aus, aber wenn dann der farbige Putz drankommt (ca. in 2 Wochen), dann ist es bestimmt richtig schön.

Wir haben heute die bereits vorhandenen Bretter am Giebel gestrichen. Wollen da so viel wie möglich erledigen, solange das Gerüst steht. Auf dem Gerüst ist es schon wackelig genug. Mit einer Leiter möchte ich das bestimmt nicht machen.

Vom Trockenbau ist leider noch nichts zu sehen.