Das erste Planungsgespräch

Mai 15, 2008 in Planung

Dies war die Woche der Planungsgespräche mit der Baufirma. Gestern waren unsere Doppelhauspartner dran, heute wir. Es hat jeweils 3,5 Stunden gedauert und danach hat uns der Kopf geraucht. Dafür wissen wir jetzt Farbe der Dachziegel, Putzfarbe und Farbe der Türen. Wir kennen unsere zukünftigen Türklinken, Fensterbretter, die Treppe und die Fensterbänke. Auch unsere Grundrißentwürfe haben wir im Detail diskutiert. Die waren gar nicht schlecht.

Dafür grübeln wir darüber nach, ob wir im Dachgeschoss lieber massive Wände haben wollen und ob Aluminium-Rollläden besser sind als welche aus Kunststoff.

Wir wurden mit einer Vielzahl neuer Aufgaben und Informationen überhäuft. Jetzt müssen Baustrom und Bauwasser beantragen, überlegen welchen Fußbodenbelag wir wollen (wegen der Fußbodenhöhen) und über viele kleine Details nachdenken. Heute bin ich zu kaputt, um noch viel zu schreiben.

Am Wochenende werden wir alles aufbereiten und dann gibt’s auch wieder was zu lesen.

So sieht’s aus…

Mai 4, 2008 in Allgemeines, Planung

Viel getan hat sich in den letzten Tagen konkret noch nicht, aber wir kommen in kleinen Schritten voran. Wir sind im Moment dabei, alle Unterlagen für den Planungstermin beim Architekten zusammenzustellen. Gute Vorarbeit sichert hoffentlich einen schnellen Ablauf.

Dann sind wir natürlich fleißig beim zeichnen von Grundrissen. Dafür kann ich VA HausDesigner Premium empfehlen. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit geht das super.

So langsam glauben wir daran, dass wir bald (ein dehnbarer Begriff) im eigenen Haus wohnen. Manchmal schauen wir uns sogar schon Gartenmöbel und Terrassenmöbel an. Man darf ja schon mal träumen.

Kommende Woche werden hoffentlich auch die Kreditverträge endlich abgeschlossen.

Und natürlich gibt’s auch wieder ein aktuelles Bild von der Baustelle.