Durchführung von komplexen Bauvorhaben

Juni 11, 2019 in WERBUNG von FPW

Wer sich die architektonische Meisterleistung von Dubai oder anderen großen Städten der Welt ansieht, der wird wohl nur die Außenhaut des Gebäudes sehen. In welche wichtigen und elementaren Teilschritte so ein großes Bauvorhaben zu zerlegen ist, verkennen die meisten Menschen in der Regel. Wenn es Ihnen als Leser oder Leserin so geht, dann seien Sie in keiner Weise darüber verwundert.

Selbst Menschen, die direkt in das Bauvorhaben involviert sind, geht es so. Sie dürfen nicht vergessen, dass an so einem komplexen Bauvorhaben auch unzählige Menschen mitarbeiten. Es sind tausende Menschen damit beschäftigt, die Pläne des Architekten umzusetzen. Nicht jeder Arbeiter ist daher in die einzelnen Bauabschnitte eingeweiht. Außerdem sind die Teilschritte zum Teil so komplex, dass die Arbeiter ein eigenes Studium für den nächsten Streckenabschnitt machen müssten. Innerhalb des Gebäudes finden Sie auch wichtige Einzelteile wie zum Beispiel Drehteile, die aber inhaltlich betrachtet sehr wichtig sind. Natürlich ist jeder Teil für sich sehr wichtig, aber gerade solche Teile sind elementar und gehören zu sehr traditionellen Bauteilen, die man schon vor Jahrzehnten in seiner mehr oder weniger unveränderten Form verwendet hat. Zum Teil findet man hier auch unterschiedliche Bereiche, die durchaus in weitere Arbeitsschritte unterteilt werden müssen.

Wichtige Zulieferbetriebe bei großen Bauvorhaben

Die Dreherei gehört zu einem sehr altwürdigen Gewerbe, welches zwar durch die neueste Technik ebenso ihre Arbeitsprozesse anpassen musste, aber im Grundwert doch in seiner ursprünglichen Form erhalten blieb. Drehteile werden in der Dreherei gefertigt und kommen heute aber ebenso in unterschiedlichen Formen vor. Vor allem im Bereich der modernen EDV-Technik haben sich auch hier die Fertigungsmethoden an die modernen Verhältnisse angepasst. In diesem Zusammenhang ist vor allem auf einfache und sehr komplizierte CNC-Teile zu verweisen.

Veränderungen und innovative Fertigungstechniken verändern den Baualltag

Der CNC Druck ist ein Verfahren, welches erst mit der modernen EDV-Technik in die Baubranche gekommen ist. Sie unterscheiden sich aber nicht nur hinsichtlich der Konzeptionstechnik durch die neue EDV-Technik, sondern müssen auf die modernen Bedingungen am Bau angepasst werden. In diesem Zusammenhang können wir ebenso darauf verweisen, dass natürlich auch die Gebäude immer höher werden. Allerdings werden auch bei Hochhäusern noch immer die Basisbestandteile benötigt. Dies führt auch zu Veränderungen in einer Dreherei.

Keine ähnlichen Beiträge