Viele kleine Dinge

Oktober 1, 2008 in Tiefbau von FPW

…sind inzwischen wieder passiert. Um diese zu erkennen, muss man jetzt aber schon genau hinschauen. Das Haus wächst nicht mehr so schnell und deutlich sichtbar wie in den letzten Wochen.

Die Dämmung über den Rollläden wurde eingebaut. Die Sohle wurde abgeklebt. Das heißt, im Erdgeschoß ist der Fußboden jetzt mit einer Art Dachpappe ausgelegt und verklebt worden. Da kommen dann Dämmung, Fußbodenheizung und Estrich drauf. Und wir haben diese Woche noch ganz schnell die Entwässerung einbauen lassen. Morgen soll die Druckprobe stattfinden, sowie die Abnahme durch die Gemeinde. Am Samstag werden die Gräben dann wieder geschlossen, denn Montag soll das Gerüst für den Außenputz kommen.

Mit der Entwässerung wird auch gleich das Telefonkabel verlegt. Man glaubt es kaum, aber die Kabelschleife, die die telekom auf dem Grundstück gelassen hatte, halb eingebuddelt natürlich, ist tatsächlich geklaut worden, so dass ich heute neues Telefonkabel besorgen mußte.

Diese Woche hat Team Massivhaus auch gleich noch einen weiteren Mangel behoben. Für die Isolierung im Sockelbereich wurde eine Dichtschlämme verwendet, die wohl ausreichend, für diesen Zweck aber nicht zugelassen ist. Die wurde wieder abgekratzt und durch die richtige ersetzt.