In eigener Sache – eMails

August 8, 2008 in Blog-Infos von FPW

Ganz nebenbei hat unser Bautagebuch es bei Google auf Platz 3 gebracht, wenn man nach „Team Massivhaus“ sucht. Das macht sich deutlich in den Besucherzahlen bemerkbar. Auch die Anfragen per Mail werden mehr. Ich bitte darum um Verständnis, wenn ich nicht alle beantworten kann.

Update 08.12.2019

Ich wollte es schon immer mal schreiben, habe es immer wieder vergessen, aber nun denke ich dran. Das Bautagebuch hat uns in der Bauzeit enorm geholfen. Dass wir bei der Suche nach Team Massivhaus so gut platziert waren und immer aktuell von der Baustelle, den Problemen und auch den guten Sachen berichtet haben, war für Team Massivhaus durchaus eine Motivation, gute Arbeit abzuliefern.

Zu den Zeiten, als wir gebaut haben, war es noch deutlich einfacher, schnell bei Google nach oben zu kommen und so etwas Druck aufzubauen. Heute funktionieren Suchmaschinenoptimierung und Onlinemarketing leider nicht mehr so einfach. Da würde das wohl nicht mehr klappen. Dafür hätte man heute in den sozialen Medien ganz andere Möglichkeiten als damals. Ich kann nur jedem Bauherren raten, die Öffentlichkeit zu suchen. Denn dort sind auch andere Bauherren und Interessierte, die auf Informationen warten und Baufirmen, die gute Presse brauchen.