Post von Team Massivhaus

Juni 24, 2008 in Bürokratie, Planung von FPW

Gestern Abend kamen die neuen Zeichnungen. Alle unsere Änderungswünsche sind eingearbeitet. Sieht alles gut aus. Wir werden uns den Rest der Woche noch Zeit nehmen, die Details zu prüfen und dann kann’s weitergehen. Wir schicken die Zeichnungen unterschrieben an Team Massivhaus zurück. Dort wird dann der Bauantrag vorbereitet, den wir dann noch unterschreiben und zum Bauamt bringen müssen.

Wenn dann das Bauamt auch seine Arbeit getan  und den Antrag (hoffentlich) genehmigt hat, kann es wohl tatsächlich losgehen. Mal sehen, wieviel Zeit dafür noch ins Land geht.